Aktuelles

Hörspiel nach Annie Ernaux – Die Scham / La honte
Posted in LiteraturNewzs

Hörspiel nach Annie Ernaux – Die Scham / La honte

Ernaux seziert das bedrückende Gefühl der Scham an sich selbst. Sie erinnert sich an eine verstörende Episode ihrer Kindheit und an eine Vergangenheit, die nicht…

Die Literaturkritik in der Kritik – Wer bespricht wen?
Posted in LiteraturNewzs

Die Literaturkritik in der Kritik – Wer bespricht wen?

Literaturkritik gibt es im Feuilleton und im Netz. Grün sind sich ihre Exponenten nicht immer. „Elektronisches Stammtischgeschnatter“ nannte Sigrid Löffler die Konkurrenz, die sich als…

Jorge Luis Borges als Philosoph – Lesen lernen für postfaktische Zeiten
Posted in LiteraturNewzs

Jorge Luis Borges als Philosoph – Lesen lernen für postfaktische Zeiten

Fakt und Fiktion, Schein oder Sein: In den labyrinthischen Erzählungen von Jorge Luis Borges gibt es keine sichere Erkenntnis. Der Romanist Gerhard Poppenberg versteht ihn…

Ist der Buchhandel reif für #pridebooks?
Posted in LiteraturNewzs

Ist der Buchhandel reif für #pridebooks?

Die Queer Media Society (QMS) lädt zur Aktion #pridebooks ein, um queerer Literatur mehr Sichtbarkeit zu verschaffen. Wie ist die Resonanz? Ist der Buchhandel bei…

Gentrifizierung: Ein Spaziergang mit Anke Stelling: Das haben wir jetzt davon
Posted in LiteraturNewzs

Gentrifizierung: Ein Spaziergang mit Anke Stelling: Das haben wir jetzt davon

Der Berliner Wohnungsmarkt ist Kampfzone geworden: Eine Runde durch ihr Viertel mit Anke Stelling, die genau darüber ihre Romane schreibt. Und die Frage, was Literatur…

Pulitzerpreis: Teenagerin, die George Floyds Tod gefilmt hat, wird ausgezeichnet
Posted in LiteraturNewzs

Pulitzerpreis: Teenagerin, die George Floyds Tod gefilmt hat, wird ausgezeichnet

Darnella Frazier filmte den Tod von George Floyd und schaffte damit Aufklärung – für ihren Mut wurde sie nun ausgezeichnet. Die »New York Times« erhielt…

Lucinda Riley ist tot: Autorin von »Die sieben Schwestern« starb nach Krebserkrankung
Posted in LiteraturNewzs

Lucinda Riley ist tot: Autorin von »Die sieben Schwestern« starb nach Krebserkrankung

Vier Jahre kämpfte sie mit einer Krebserkrankung, in dieser Zeit schrieb sie fünf Bücher: Bestsellerautorin Lucinda Riley ist gestorben. Erst Ende Mai hatte sie ihr…

H.C. Artmann – „Ich bin ein barocker Mensch, was soll ich tun?“
Posted in LiteraturNewzs

H.C. Artmann – „Ich bin ein barocker Mensch, was soll ich tun?“

Er hat den Wiener Vorstadt-Dialekt zur Kunstform erhoben. Doch das ist nur eine Facette im Werk des Wiener Dichters und Übersetzers H.C. Artmann. Keines seiner…

„Ausschau halten nach Partnern“
Posted in LiteraturNewzs

„Ausschau halten nach Partnern“

Bei Webinaren und Onlineevents haben Fachverlage Vorteile. Wie auch Publikumsverlage im Markt erfolgreichen mitmischen können, erklärt Literaturtest-Gründer Roland Große Holtforth im Interview. Mehr im Börsenblatt

Kinderbuchpraxis (8): Wenn das Lesen Probleme macht
Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuchpraxis (8): Wenn das Lesen Probleme macht

Einer von fünf Jugendlichen in Deutschland hat Probleme mit dem Lesen und Schreiben. Was sich ändern muss, erklärt Heidemarie Brosche in der Kinderbuchpraxis. Mehr im…

Christoph Mohn wird Familiensprecher
Posted in LiteraturNewzs

Christoph Mohn wird Familiensprecher

Christoph Mohn wird mit Wirkung neuer Familiensprecher und Vorsitzender des BVG-Lenkungsausschusses. Er übernimmt die Ämter von seiner Mutter Liz Mohn. Mehr im Börsenblatt

Najem Wali über „Soad und das Militär“ – „Meine Fiktion basiert auf Fakten“
Posted in LiteraturNewzs

Najem Wali über „Soad und das Militär“ – „Meine Fiktion basiert auf Fakten“

An den Fall der ägyptischen Schauspielerin Soad Hosny angelehnt, schreibt Najem Wali über das Militär in Ägypten und überall. Es geht um Herrschaft, Machtmissbrauch und…

Eula Biss: „Was wir haben“ – Macht das eigene Haus glücklich?
Posted in LiteraturNewzs

Eula Biss: „Was wir haben“ – Macht das eigene Haus glücklich?

Eula Biss dachte, ein Hauskauf würde sie glücklicher machen und war sehr irritiert, als das nicht eintraf. Das ist der Ausgangspunkt von „Was wir haben“,…

Gabriela Adameşteanu: „Das Provisorium der Liebe“ – Diese gnadenlose Welt der Lüge
Posted in LiteraturNewzs

Gabriela Adameşteanu: „Das Provisorium der Liebe“ – Diese gnadenlose Welt der Lüge

Letitia und Sorin begehren sich und bleiben sich dennoch fremd. In „Das Provisorium der Liebe“ erzählt Gabriela Adameşteanu mit großer Eleganz vom allgegenwärtigen Geheimnis und…

Immer mehr Azubis im Club
Posted in LiteraturNewzs

Immer mehr Azubis im Club

Vor sechs Jahren ist die Online-Lernplattform Simpleclub an den Start gegangen. Was mit Videos für Schüler auf YouTube begann, ist mittlerweile die beliebteste Lernplattform –…