Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

25. Juni 2017

Mazda Adli: "Stress and the City" – Gesundheitsrisiko Stadtleben

Wer in der Stadt lebt, hat ein höheres Risiko, psychisch zu erkranken als ein Landbewohner. Deshalb müsse die psychische Gesundheit von Städtern künftig ein zentrales Thema von Politik und Stadtplanung sein, fordert Mazda Adli in „Stress and the City“. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Buchbeschreibungen

Doppelgänger – Das doppelte Böse (Rezension von Elmar Huber)

STORY Zur Beerdigung seiner Mutter begibt sich Germain Maltret in die kleine Ortschaft Terre-Clapier, wo sie nach dem Tod ihres Mannes alleine ihren Lebensabend verbracht hat. Mit dem örtlichen Anwalt muss außerdem das Erbe geregelt werden. Kurz nach der Trauerfeier erblickt Maltret plötzlich einen Fremden auf dem Friedhof, in dem er sich selbst zu erkennen

Süsse Versuchung (Rezension von Elmar Huber)

STORY Wie wäre es wohl, einen gutsituierten, verheirateten Mann zu verführen, den Platz der Ehefrau einzunehmen und sich auf diese Weise einige Jahre auf dem steinigen Weg in ein angenehmes Leben zu ersparen? Aus dem Gedankenspiel der ungleichen Freundinnen Calista und Anna entwickelt sich ein erotisches und zunächst noch unschuldiges Spiel. In Zentrum dieses Experiments

Humanoid – Der letzte Kampf der Menschheit (Rezension von Elmar Huber)

STORY Im Jahr 2307 ist die Oberfläche des Planeten Erde von Schnee und Eis bedeckt. Es herrschen Temperaturen bis -60°C. Eine Katastrophe hat 75% der Menschheit ausgerottet, die Nachkommen der Überlebenden leben mehr schlecht als recht unter der Erde. Als Dienerrasse und für Arbeiten an der Oberfläche hat man Sklaven gezüchtet, sogenannte Humanoiden, die die

Death Parade, Vol. 3 (Rezension von Elmar Huber)

STORY Wenn zwei Menschen zur gleichen Zeit sterben, landen ihre Seelen in einer Zwischenwelt, wo sogenannte Schiedsrichter über das weitere Schicksal entscheiden, indem sie die Ankömmlinge nach einer kurzen Einleitung diversen Spielen aussetzen. Dass es dabei um ihr Leben geht, ruft die verschiedensten Reaktionen bei den Spielenden hervor, anhand derer die Schiedsrichter entscheiden, welche Seele

Das Geheimnis der grünen Stecknadel (Rezension von Elmar Huber)

STORY Beim Stelldichein im Grünen mit ihrem Lehrer und Liebhaber Enrico Rosseni (Fabio Testi, NACHTBLENDE, ORGIE DES TODES) beobachtet die junge Internatsschülerin Elisabeth (Cristina Galbó) durch die Bäume, wie ein junges Mädchen überfallen und erstochen wird. Rosseni glaubt ihr erst, als später eine Meldung über den Leichenfund in den Nachrichten gesendet wird. Natürlich kann die

Die Zeitmaschine (Rezension von Elmar Huber)

STORY London 1895: Ein ehrgeiziger Wissenschaftler, der sich bereits einige Jahre mit der Möglichkeit der Zeitreisen beschäftigt, lädt drei Kollegen zum Abendessen in sein Haus ein, auch um ihnen endlich die Frucht seiner Arbeit zu präsentieren. Eine kleine Zeitmaschine, die, in Betrieb genommen, vor den Augen der Anwesenden verschwindet. Die Gäste tun dies als Trick

Der Krieg der Welten – Collectors Box (Rezension von Florian Hilleberg)

Mitglieder einer Polarexpedition werden im Jahr 1898 Zeuge, wie ein unbekanntes Flugobjekt im ewigen Eis einschlägt. Die Forscher beabsichtigen das Objekt zu untersuchen, von dem sie glauben, es handele sich um einen Meteoriten. Doch das Unterfangen endet in einem Desaster und einer der Forscher wird dabei schwer verletzt und darüber hinaus von einem wuchernden Gebilde

Ruhrzaster von Uwe Wittenfeld

Die Software-Sicherheitsexperten Herbert Wollmeyer und Sabine Wuttke kommen in Zürich Steuerbetrügern auf die Spur. Sie legen die entwendeten und verschlüsselten Daten auf Servern im Internet ab. Als sie verfolgt werden, können sie flüchten. Herbert taucht in einem Hotel am Gardasee unter und bittet Rechtsanwalt Erwin Bosetzky um Hilfe. Dieser beauftragt Olga Peschke, die er gerade

Ich war jung und hatte das Geld von Sebastian Lehmann

Sebastian und seine Freunde Florian, Dirk und Tina sind noch keine sechzehn Jahre alt, wollen sich wie alle Jugendlichen selbst finden und üben sich deshalb in den unterschiedlichsten Disziplinen. Allerdings ist Dirk immer noch ein Fan der Biene Maja und ein regelrechter Tollpatsch. Zwei Mal bricht er sich beide Arme, beim Surfen und auf einer

Und jetzt lass uns tanzen von Karine Lambert

Fünfundfünfzig Jahre und siebzehn Tage war Marguerite mit dem Notar Henri Delorme verheiratet. Er war der einzige Mann in ihrem Leben. Am ersten Tag ihrer Ehe legte er die Regeln fest, und sie passte sich ihm an. Eine ehrenamtliche Tätigkeit, zweimal die Woche in der Stadtbibliothek, war ein Zugeständnis, denn sie sollte nicht arbeiten. Ihr

Jenseits der Erscheinungen

Der Herausgeber Klaus-Dieter Sedlacek stellt seine Buchveröffentlichung über ‚Erkennbarkeit und Realität der Quantennatur‘ vor. Es geht unter anderem um die Frage, ob es in der Quantenphysik keine Kausalität mehr gibt.

STAR WARS: Ahsoka (Rezension von Florian Hilleberg)

Ahsoka Tano hat den Jedi-Orden lange vor Ende der Klon-Kriege verlassen und konnte somit der berüchtigten Order 66 entgehen. Auf Thabeska, einem abgelegenen Planeten im Outer Rim, hoffte sie Frieden zu finden. Niemand kennt sie hier, niemand weiß, dass sie eine Jedi ist und sie ist krampfhaft darum bemüht, dass es so bleibt. Daher nennt

LiteraturNewzs

Susanne Schädlich: "Briefe ohne Unterschrift" – Wie eine BBC-Sendung die DDR herausforderte

In der Sendung „Briefe ohne Unterschrift“ verlas die BBC anonyme Schreiben von DDR-Bürgern – Beschwerden über Mangelwirtschaft, Zensur, den sozialistischen Staat. Für die BBC ein Akt der freien Meinungsäußerung. Für die Stasi: Verrat. Susanne Schädlich hat die Geschichte der Sendung aufgeschrieben. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Narrativa: Literaturagentin Petra Hermanns über den perfekten Pitch

Auf der Narrativa hatten die anwesenden Autorinnen und Autoren die Möglichkeit, ihre Romanprojekte vor Literaturagentinnen zu pitchen. Ein Pitch bedeutet, sein Buchprojekt möglichst kurz und prägnant zusammenzufassen, um zum Beispiel Literaturagenten oder Verleger neugierig auf das Manuskript zu machen. Idealerweise dauert das nicht länger als zwei Minuten. Petra Hermanns von der Agentur »Die Buchagenten« war

24. Mainzer Minipressen-Messe: Lese-Marathon mit Rekordbeteiligung

Von 29. Juni bis 2. Juli wird Mainz zum Zentrum der  Kleinverlage, Buchkünstler und Autoren: 260 Ausstellende zeigen auf der Internationalen Buchmesse der Kleinverlage und Handpressen ihre neuesten Ideen und Trends zum Thema Drucken und Verlegen von Literatur und Kunst. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Neues Imprint: arsEdition mit Entertainment-Linie

arsEdition-Verlagsleiter Michael Schweins kündigt mit eigener Vorschau das erste Programm arsEdition Entertainment an: „Der Umsatz von Büchern aus dem Bereich Character Licensing und Merchandising entwickeln sich in Größen von dreistelliger Millionenhöhe allein auf dem deutschen Markt.“ (Mehr in: boersenblatt.net News)

Bestseller

#1: Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen Klaus-Peter Wolf (Autor) (1) Neu kaufen: EUR 10,99 40 Angebote ab EUR 10,99 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#3: Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika Gesa Neitzel (Autor) (40) Neu kaufen: EUR 14,99 23 Angebote ab EUR 11,90 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#2: Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen

Ostfriesentod: Der elfte Fall für Ann Kathrin Klaasen Klaus-Peter Wolf (Autor) Neu kaufen: EUR 10,99 38 Angebote ab EUR 10,99 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#2: Befreite Lust (Shades of Grey, Band 3)

Befreite Lust (Shades of Grey, Band 3) E L James (Autor), Andrea Brandl (Übersetzer), Sonja Hauser (Übersetzer) (2793) Neu kaufen: EUR 12,99 106 Angebote ab EUR 8,97 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)

#1: Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika

Frühstück mit Elefanten: Als Rangerin in Afrika Gesa Neitzel (Autor) (40) Neu kaufen: EUR 14,99 71 Angebote ab EUR 13,79 (In der Bücher-Bestseller-Liste finden Sie maßgebliche Informationen über die aktuelle Rangposition dieses Produkts.)