Aktuelles

Beatriz Williams: Unser Traum von Freiheit – Roman
Posted in Leseproben

Beatriz Williams: Unser Traum von Freiheit – Roman

Fesselnd, emotional und wunderschön — ein Roman, so imposant wie ein Sommersturm am Meer! Sommer 1951: Miranda Schuyler ist jung, schön und träumt von der…

Was wird nach dem Umzug bei der Büchergilde anders, Herr Elspas?
Posted in LiteraturNewzs

Was wird nach dem Umzug bei der Büchergilde anders, Herr Elspas?

Die Büchergilde hat sich einen Tapetenwechsel verordnet – und ist vom Frankfurter Bahnhofsviertel in das Frankfurter Haus des Buches gezogen. Neue Arbeitsräume eignen sich perfekt,…

Als Inge Aicher-Scholl die alte Truhe öffnete
Posted in LiteraturNewzs

Als Inge Aicher-Scholl die alte Truhe öffnete

Am 9. Mai 2021 wäre Sophie Scholl, Mitglied der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“, 100 Jahre alt geworden. Für Verlegerin Elisabeth Raabe ein Anlass, sich an ein…

Literatur und Mutterschaft – „Manchmal verwechsele ich meine Bücher und meine Kinder“
Posted in LiteraturNewzs

Literatur und Mutterschaft – „Manchmal verwechsele ich meine Bücher und meine Kinder“

Die Romane von Anke Stelling haben wesentlich dafür gesorgt, dass Mutterschaft als Thema in der Literatur wahrgenommen wird. Es wird in vielen Büchern verhandelt –…

Die Vielfalt der Branche ist bedroht
Posted in LiteraturNewzs

Die Vielfalt der Branche ist bedroht

Aus Sicht der Verlegerin Britta Jürgs kommt die von Monika Grütters initiierte Studie zur Situation der Buchverlage gerade zum rechten Zeitpunkt. Denn um die Bibliodiversität…

Föger als Präsident wiedergewählt
Posted in LiteraturNewzs

Föger als Präsident wiedergewählt

Bei der Wahl des Führungsgremiums für die Jahre 2021 bis 2024 hat der Vorstand des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels (HVB) Benedikt Föger, Verleger des Czernin…

Núria Cabutí neue Aufsichtsrätin bei Bertelsmann
Posted in LiteraturNewzs

Núria Cabutí neue Aufsichtsrätin bei Bertelsmann

Núria Cabutí, CEO der spanischsprachigen Buchverlagsgruppe Penguin Random House Grupo Editorial, wird zum 1. Juni 2021 neu in den Aufsichtsrat von Bertelsmann berufen. Mehr im…

Münchner Mahnmal zur Bücherverbrennung eröffnet
Posted in LiteraturNewzs

Münchner Mahnmal zur Bücherverbrennung eröffnet

Am 6. Mai ist auf der zentralen Kiesfläche vor den Staatlichen Antikensammlungen am Münchner Königsplatz das Kunstwerk „The Blacklist / Die Schwarze Liste“ von Arnold…

Sandra Paule-Schadow verstärkt Ullstein-Presseteam
Posted in LiteraturNewzs

Sandra Paule-Schadow verstärkt Ullstein-Presseteam

Seit Anfang April ist Sandra Paule-Schadow neu im Team der Presseabteilung der Berliner Ullstein Buchverlage. Mehr im Börsenblatt

Melanie Wylutzki neu bei Hirnkost
Posted in LiteraturNewzs

Melanie Wylutzki neu bei Hirnkost

Seit dem 1. Mai verstärkt Melanie Wylutzki den Berliner Hirnkost Verlag in Marketing und Vertriebs-PR. Der Verlag ist auf Jugend- und Subkulturen, Migration und Flucht…

Schillerpreis für Saša Stanišić
Posted in LiteraturNewzs

Schillerpreis für Saša Stanišić

Der Schillerpreis der Stadt Marbach am Neckar geht 2021 an den Schriftsteller Saša Stanišić. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. Mehr im Börsenblatt

„Meine Heimat sind Geschichten“
Posted in LiteraturNewzs

„Meine Heimat sind Geschichten“

Im aktuellen Kundenmagazin Buchjournal 2/2021 von MVB spricht Bestseller-Autor Daniel Speck über seinen neuen Roman „Jaffa Road“. Insgesamt werden 124 Titel vorgestellt. Mehr im Börsenblatt

Krimibestenliste Mai  – Ein wahrlich internationales Podium
Posted in LiteraturNewzs

Krimibestenliste Mai – Ein wahrlich internationales Podium

Die Top drei spielen in Japan, Schottland und der Elfenbeinküste und wurden in drei verschiedenen Sprachen geschrieben. Bei David Peace geht es um einen mysteriösen…

David Peace: „Tokio, neue Stadt“ – Archäologie eines ungeklärten Verbrechens
Posted in LiteraturNewzs

David Peace: „Tokio, neue Stadt“ – Archäologie eines ungeklärten Verbrechens

Zwischen Rätsel und Wahnsinn: Der dritte Teil der Krimi-Trilogie von David Peace über das Japan der Nachkriegszeit beruht auf einem wahren Fall. „Tokio, neue Stadt“…

Alec MacGillis: „Ausgeliefert“ – Wie Amazon die USA spaltet
Posted in LiteraturNewzs

Alec MacGillis: „Ausgeliefert“ – Wie Amazon die USA spaltet

Innerhalb eines Vierteljahrhunderts ist aus Amazon ein führender Tech-Konzern geworden. Wie dramatisch der Erfolg des Onlinehändlers den gesellschaftlichen Zusammenhalt in den USA bedroht, schildert der…