Endlich ins Deutsche übersetzt: Intrigen am Thron von R.L. Stevenson

Coverbild Intrigen am ThronRobert Louis Stevenson (1850 – 1894) ist der Bestsellerautor des 19. Jahrhunderts, der uns die berühmten und spannungsreichen Klassiker »Die Schatzinsel« sowie die Schauernovelle »Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde« hinterließ. In seinem umfangreichen Werk an Reiseerzählungen, Abenteuerliteratur und historischen Romanen gibt es eines, das wiederentdeckt, jetzt zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt wurde: »Intrigen am Thron« (engl. »Prince Otto«).

Blick ins Buch:

Intrigen am Thron: Deutsche Ausgabe von „Prince Otto“ – Roman über Intrigen, Ringen um Macht, Verrat, Hinterlist und wahre Liebe

Klappentext des Buches

Der leichtfertige Prinz Otto und seine junge Frau, die ehrgeizige Prinzessin Seraphina, sind in ihren Rollen als Staatsoberhäupter des Fürstentums Grünewald dabei, sich gefühlsmäßig zu verwirren und auseinanderzuleben. Sie werden in ein Gespinst aus Hofintrigen, dem Ringen um Macht, Verrat und Hinterlist verwickelt. Das lässt sie zwar nach und nach menschlich reifen und ihre höfischen Fassaden verlieren, doch wird es Ihnen gelingen, wieder zueinander zu finden?