Antiquariat: Herbert Schauer nach Italien ausgeliefert

Girolamini-Diebstähle: Einem Zeitungsbericht zufolge ist der Münchner Antiquar und Auktionator Herbert Schauer, bis vor kurzem Geschäftsführer des Auktionshauses Zisska & Schauer, vor etwa zehn Tagen nach Italien ausgeliefert worden. (Mehr in: boersenblatt.net News)