Wilhelm-Weischedel-Fonds 2014 für Editions – und Übersetzungsförderung : Frist für Förderanträge endet am 15. Juni

Die WBG nimmt Vorschläge für neue Editions-und Übersetzungsprojekte entgegen, die von wissenschaftlicher Bedeutung sind, sich aber unter rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht realisieren ließen. Das unabhängige Kuratorium des Wilhelm-Weischedel Fonds vergibt jährlich Fördermittel in Höhe von insgesamt 25.000 Euro.

(Mehr in: boersenblatt.net News)