Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

25. März 2017

Kolloquium des Instituts für Buchwissenschaft am 30. Januar : Mainzer Podium zum Stand der Literaturkritik


Das diesjährige Mainzer Kolloquium des Instituts für Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz widmet sich einer Analyse der Gegenwart und der Zukunft der Literaturkritik. Prominente Kritiker von Tages- und Wochenzeitungen, aus Hörfunk, Fernsehen und dem Web kommen zu Wort, darunter Sandra Kegel und Hubert Winkels. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Schlüsselwörter:, ,

About admin

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.