Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

29. Mai 2017

Jeanette Schocken Preis 2015 an Gerhard Roth: "Shakespearesches Ausmaß"


Der österreichische Schriftsteller Gerhard Roth erhält den Jeanette-Schocken-Preis 2015 − insbesondere für seinen Buch „Orkus. Reise zu den Toten“ (S. Fischer). Der mit 7.500 Euro dotierte Bremerhavener Bürgerpreis für Literatur wird am 17. Mai verliehen. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Schlüsselwörter:,

About admin

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.