Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

17. August 2017

Selfpulishing: E-Book oder Printbuch? Nein, E-Book UND Printbuch!


Das E-Book ist tot. Das könnte man glauben, wenn man einige Schlagzeilen der letzten Wochen und Monate liest, international wie in Deutschland. Haben die Leser E-Books schon satt?, fragte kürzlich auch Sönke Schulz auf boersenblatt.net und konstatierte, dem E-Book sei “gewaltig die Puste ausgegangen”. Der einzige Vorteil gegenüber dem gedruckten Buch sei lediglich der niedrigere Preis. Überhaupt müsse man das E-Book als Übergangsmedium verstehen.

(Quelle: boersenblatt.net Die Marginalglosse-Blog)

Schlüsselwörter:, , ,

About admin

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.