Robert H. Frank: "Ohne Glück kein Erfolg" – Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

(DTV; imago stock&people)Einfach mal zugeben, wie viel Glück man hat! Auf die Mitmenschen wirke man damit sympathischer, schreibt Robert H. Frank in „Ohne Glück kein Erfolg“. Der Ökonom unterscheidet zwischen „situativem“ und „strukturellem“ Glück, tut dies aber leider wenig trennscharf.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)