Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

20. September 2018

Alexander Sedlmaier: "Konsum und Gewalt" – Warenhausbrandstifter und Kaufhausbesetzungen


Alexander Sedlmaier: "Konsum und Gewalt" (Suhrkamp / Roland Witschel / dpa)Studentenbewegung und Konsumkritik: In dem Sachbuch „Konsum und Gewalt“ blickt Alexander Sedlmaier zurück in die 60er- und 70er-Jahre – und stellt diese in den Kontext der heutigen, eher ökologisch dominierten Konsumdebatte.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schlüsselwörter:, , , ,

About admin

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.