Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

23. Februar 2018

Deniz Yücel und Doğan Akhanli – Autoren zeigen eine Türkei im freien Fall


Eine türkische Fahne weht im Gegenlicht. (imago stock&people)Deniz Yücel und Doğan Akhanli haben Bücher der Unruhe geschrieben. Thema: die Türkei. Während Yücel Erdogan als „Gangster“ bezeichnet, sieht Akhanli „Merkmale typischer faschistischer Diktatoren“. Es lohnt sich, beide Bücher zu lesen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Schlüsselwörter:, , , , ,

About admin

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.