Michela Marzano: "Alles, was ich über die Liebe weiß" – Die mühsamen Lernprozesse in der Liebe

Im Vordergrund das Cover des Buches "Alles, was ich über die Liebe weiß - Philosophie eines Gefühls", im Hintergrund ein Bild mit einem Rosenstrauch (Bertelsmann / Imago / Collage Deutschlandradio)In ihrer „Philosophie eines Gefühls“ hat Michela Marzano viele schonungslose Fragen an ein schöpferisch multiples Ich gestellt. Die Italienierin präsentiert ein Ideengewimmel im Selbstgespräch und findet darin zu überraschenden Einsichten über die Liebe.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.