Heinz Helle: "Die Überwindung der Schwerkraft" – Mein Bruder, der Alkoholiker

Buchcover Heinz Helle: „Die Überwindung der Schwerkraft“, im Hintergrund ein herbstlicher Wald. (Suhrkamp / AP)„Bald bin ich so alt, wie mein Bruder war, als er starb“, so beginnt Heinz Helles Roman. Obwohl der Erzähler sich vom Alkoholismus seines Bruders abgestoßen fühlt, bewundert er ihn. Dieses Hin-und-her-gerissen-Sein sei der Kern ihrer Beziehung, sagt Helle.

Deutschlandfunk Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

(Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.