Literatur – Schriftstellerin Mirjam Pressler gestorben

Die Schriftstellerin Mirjam Pressler bei einer Lesung in München am 13. Juni 2018 (dpa / picture alliance / Sven Hoppe)Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist tot. Sie starb im Alter von 78 Jahren. Die Autorin schrieb über 30 Bücher und hat mehr als 300 Bücher übersetzt, darunter Romane von Zeruya Shalev und Amos Oz.

Deutschlandfunk Kultur, Aktuell

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.