Gerhard Wisnewski: „Verheimlicht, vertuscht, vergessen“ – DLF-Nachrichtenchef: „Das Letzte, was die Informationsgesellschaft braucht“

Ein Stapel Zeitungen in Großaufnahme (imago / allOver-MEV)Welche Nachrichten wurden 2018 unterschlagen und warum? Solche Enthüllungen verspricht Gerhard Wisnewski in seinem aktuellen Bestseller. Ein ärgerliches Buch mit Hang zu Verschwörungstheorien, meint DLF-Nachrichtenchef Marco Bertolaso.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.