Wie ein US-Start-up mit der Blockchain den Journalismus retten will: Das Civil-Netzwerk

Das junge Unternehmen Civil aus Brooklyn tüftelt an einer „neuen Ökonomie des Journalismus“. Ende November hat Co-Gründerin Christine Mohan ihre Plattform auf dem Tech Summit des Zeitschriftenverlegerverbands VDZ in Hamburg vorgestellt. Civil möchte mithilfe der Blockchain gleich mehrere Probleme von Publishern auf einmal lösen: die Emanzipation von Werbeeinnahmen, die effiziente Lizenzierung von Inhalten an Dritte und die Wiederherstellung von Vertrauen bei den Lesern.

Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.