„Theodor Fontane: Der Romancier Preußens“ – Mit 60 zum Erfolgsschriftsteller

Cover von Hans Dieter Zimmermanns Buch "Theodor Fontane". Im Hintergrund fliegen Kraniche im letzten Tageslicht über das Poldergebiet an der Westoder. (C. H. Beck / dpa / picture-alliance)Erst mit knapp 60 fing Fontane an, Romane zu schreiben, vorher war er Apotheker und Journalist. Bis zu seinem Tod schrieb er noch 17 Romane. Hans Dieter Zimmermanns solide und sachliche Biografie erzählt von dem Werdegang des Romanciers.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.