Interview mit Börsenvereinsjustiziar Christian Sprang: „Der vorläufige Insolvenzverwalter ist sich der Systemrelevanz von KNV bewusst“

Welche Aufgaben und Möglichkeiten hat der vorläufige Insolvenzverwalter? Wie priorisiert er die Aufgaben? Was passiert mit den aktuellen Geschäftsführern? Wie wird entschieden, ob das Unternehmen als Ganzes erhalten oder zerschlagen wird? Antworten von Christian Sprang, Justiziar des Börsenvereins. 
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.