Peter Kraus vom Cleff zum VS-Jubiläum: „Ein sinkendes Marktvolumen bedeutet auch sinkende Einnahmen“

Digitalisierung, Urheberrecht, VG Wort-Beteiligung: Das waren die zentralen Themen beim Jubiläumskongress des Verbands Deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) am vergangenen Wochenende in Aschaffenburg. Peter Kraus vom Cleff, kaufmännischer Geschäftsführer bei Rowohlt und Mitglied im Vorstand des Verlegerausschusses im Börsenverein, war dabei. Hier berichtet er von seinen Eindrücken. 
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.