Wie aus Balzacs „Vater Goriot“ ein Hörspiel wird – Tragik und Komik, Stimme und Klang

Portrait von Honoré de Balzac, 1799 - 1850, ein französischer Schriftsteller (picture alliance / dpa / Heinz-Dieter Falkenstein)Wie bearbeitet man einen großen französischen Roman aus dem 19. Jahrhundert? Wie bändigt man 100 Seiten Manuskript und 24 Schauspieler an 12 Aufnahmetagen im Studio? Bericht über eine besondere Produktion.

Deutschlandfunk Kultur, Hörspiel
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.