Helen Weinzweig: „Schwarzes Kleid mit Perlen“ – Der Spion, den sie liebte

Buchcover: "Helen Weinzweig: Schwarzes Kleid mit Perlen" und Pärchen, das Händchen hält. (Wagenbach Verlag / imago / Stephan Metzner)Shirley Kaszenbowski kündigt ihr braves Leben als Ehefrau eines langweiligen Mannes und Mutter zweier Kinder auf. Sie folgt ihrem Geliebten, einem Geheimagenten, durch die Welt. Doch nach einer Odyssee durch Hotellobbys geht sie einen anderen Weg.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.