Das Buch meines Lebens – Tomas Espedal: „Wider die Kunst“

Terezia Mora schaut geradewegs in die Kamera. Das Portrait ist auf einem Hintergrund mit aufgeschlagenen Buchseiten. (Luchterhand Literaturverlag)Die Schriftstellerin Terézia Mora dachte, sie hätte schon alles Gute gelesen. Dann erlebte sie auf einer Lesung von Tomas Espedal. Seitdem ist sie ein großer Fan und hat alle Bücher des norwegischen Autors verschlungen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.