Thore D. Hansen: „Die Reinsten“ – Künstliche Intelligenz als Klimaretter

Was wäre, wenn wir unserer Technikgläubigkeit freien Lauf lassen und die Rettung des Planeten einer Künstlichen Intelligenz überlassen? Diese Frage stellte Thore D. Hansen in "Die Reinsten". (Unsplash / Dikaseva; Golkonda (Montage Deutschlandradio))Die Welt nach dem Klimakollaps. Computer haben die Verteilung der verbliebenen Ressourcen übernommen. Thore D. Hansen liefert in „Die Reinsten“ einen ambitionierten Plot – leider ist der Thriller katastrophal erzählt.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.