Günther Blass: „Die Nordsee“ – Das Meer formt Menschen und Landschaft

Cover des Buchs "Die Nordsee. Landschaften, Menschen und Geschichte einer rauen Küste" von Tom Blass vor dem Hintergrund einer Steilküste mit Häusern in Dänemark (Mare / picture alliance / dpa-Zentralbild / Patrick Pleul)Sie ist rau, zugleich aber gezähmt als Schifffahrtsweg und Erholungsraum: In seinem Buch „Die Nordsee“ erzählt der englische Journalist Tom Blass wortgewaltig und stimmungsvoll von Halligen, Fischern und Dialekten – ein echter Lesegenuss.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.