KIM-Studie 2018: Jedes zweite Kind liest regelmäßig in der Freizeit

Gerade wurde die KIM-Studie für das Jahr 2018 veröffentlicht. Aus der Umfrage geht hervor: Bücher genießen bei der Mediennutzung von Kindern im Alter zwischen 6 und 13 Jahren nach wie vor einen hohen Stellenwert. Die Zahl der regelmäßigen Leser hat sogar leicht zugenommen.
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.