Bachmannpreis: Was Dichter von Wrestlern lernen können


Der Schriftsteller Clemens Setz eröffnet in Klagenfurt die Literaturtage mit einem Appell an seine Kollegen. Es könnte sein, dass seine Rede schon der beste Text des Festivals war.
Quelle: SZ.de