Übersetzungen: Paul-Celan-Preis geht an Annette Kopetzki

Der vom Deutschen Literaturfonds vergebene und mit 20.000 Euro dotierte Paul-Celan-Preis für herausragende Literaturübersetzungen ins Deutsche geht in diesem Jahr an Annette Kopetzki. Sie wird für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet, das Übersetzungen aus dem Italienischen umfasst.
Mehr im Börsenblatt