Bilanz des ersten wbg-„Wissen“!-Preises: „Wissenschaft spannend vermitteln“

Nach der ersten Verleihung ihres „Wissen!“-Preises Anfang Juni zieht die wbg positive Bilanz. Der Geschäftsführende Direktor Dirk Beenken und Tom Erben, der die Community Relations der wbg verantwortet, planen für den zweiten Jahrgang. Ihr Ziel: noch mehr Beteiligung. – Ein Interview.
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.