Mögliche Kartellrechtsverstöße: EU-Kommission ermittelt gegen Amazon

Die deutsche Kartellbehörde hat seine Ermittlungen gegen Amazon gerade beigelegt, doch auf europäischer Ebene wird weiterermittelt. Die Europäische Kommission kündigte heute an, eine offizielle Untersuchung gegen Amazon zu beginnen. Erneut steht der Umgang mit Dritthändlern im Mittelpunkt des Verfahrens.
Mehr im Börsenblatt