Literaturwissenschaftler zu Toni Morrison – Literatur für alle

Portrait der Schriftstellerin Toni Morrison, im Hintergrund das Meer. (picture alliance / Effigie / Leemage)Toni Morrison hat ihr Publikum und die Kritiker begeistert. Das lag vor allem an ihrer Fähigkeit, Figuren zu erschaffen, mit denen man sich identifizieren kann, meint der Literaturwissenschaftler Martin Klepper.

Deutschlandfunk Kultur, Fazit
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.