Mit dem Schriftsteller Klaus-Peter Wolf in Ostfriesland – Bummel durch eine Krimilandschaft

Gisela Steinhauer und Wolf gucken im Ostfriesischen Teemuseum alte Teeservice an. (Deutschlandradio)Der Schriftsteller Klaus-Peter Wolf ist in Ostfriesland bekannt wie ein bunter Hund. Dazu beigetragen haben vor allem seine Krimis, die in Norden angesiedelt sind. Deswegen suchen nun auch Touristen den Weg dorthin.

Deutschlandfunk Kultur, Deutschlandrundfahrt
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.