Alexander Osang: „Das Leben der Elena Silber“ – „Was sind eigentlich meine Dämonen?“

Der Journalist Alexander Osang bei einer Lesung aus seinem Buch "Im naechsten Leben" im Deutschen Theater Berlin. (picture alliance/Eventpress)Es sei sein grundsätzlichstes und privatestes Buch, sagt Alexander Osang über „Das Leben der Elena Silber“. Darin verarbeitet er die Biografie seiner Großmutter und Familie. Er fragte sich: Warum sind wir, wie wir sind?

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.