Antje Schrupp: „Schwangerwerdenkönnen“ – Was heißt hier Mutter?

(Ulrike Helmer Verlag/ Deutschlandradio)Die eine Hälfte der Menschen kann schwanger werden, die andere nicht. Das klingt nach einer Binsenweisheit. Bei Antje Schrupp wird daraus eine radikale Geschlechtertheorie, die feministisch ist und queer zugleich.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.