Die Sonntagsfrage: „Print wirkt – oder warum schalten die Büchergilde eine Text-Anzeige in der FAS, Herr Elspas?“

„Machen Sie sich Ihren Kohleausstieg einfach selbst.“ Unter diesem Titel hat die Büchergilde in der Sonntagszeitung der „Frankfurter Allgemeinen“ dafür geworben, Mitglied des Buchclubs zu werden, Genossenschaftsanteile zu zeichnen und zum Weltkindertag in eine Partnerbuchhandlung zu gehen. Ohne Logo, ohne Bild, mit ganz viel Text. Die Strategie dahinter erklärt Büchergilde-Geschäftsführer Alexander Elspas in der Sonntagsfrage.   
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.