F.C. Delius: „Wenn die Chinesen Rügen kaufen, dann…“ – Schreiben gegen die Globalisierungsfurcht

Das Buchcover zeigt den Blick aufs Meer, eingerahmt durch die Kreidefelsen von Rügen. (Rowohlt Verlag / Deutschlandradio)In Friedrich Christian Delius‘ aktuellem Buch schreibt ein alternder, arbeitsloser Journalist in Tagebuchform über alles von Bankencrash bis China als Weltmacht. Erzählerisch allerdings ein wenig überzeugender Essay, findet unser Kritiker.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.