Science-Fiction aus China – Cyborgkröte im Metall-Regenwald

Filmstill aus "THE WANDERING EARTH", Schauspieler von links: Wu Jing, Arkadiy Sharogradskiy. (picture alliance/China Media Capital/Everett Collection)Viele Klima-Aktivisten malen ein dunkles Bild der Zukunft. Damit sind sie nicht allein: Auch chinesische Science-Fiction-Autoren arbeiten sich an düsteren Zukunftsentwürfen ab. Im Berliner ACUD wird ab Oktober über ihre Geschichten diskutiert.

Deutschlandfunk Kultur, Kompressor
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.