Manifest „Feminismus für die 99%“: Einer für alle

Wieviel emanzipatorisches Potenzial birgt eine Frauenquote in Aufsichtsräten wirklich? Drei Wissenschaftlerinnen argumentieren, dass Feminismus auch immer Kritik am Wirtschaftssystem umfassen muss. Eine klare, komplexe Analyse.
Mehr in Spiegelonline

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.