Sterbende spirituell, authentisch und mitfühlend begleiten

Die Palliativschwester Dorothea Mihm veröffentlicht ihr drittes Buch  

In „Verbunden bis zuletzt“ plädiert die erfahrene Palliativschwester Dorothea Mihm für einen würdevollen, selbstbestimmten Umgang mit dem Sterben. Sie vermittelt, was mit einem Menschen beim Übergang vom Leben zum Tod wirklich geschieht, und zeigt deutlich auf, was Sterbende am nötigsten brauchen. Ihr Buch kann als Arbeitsbuch, als Informationsquelle und Anleitung zur achtsamen spirituellen Betreuung genutzt werden.
Quelle: Random House

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.