Sarah Kirsch/Christa Wolf: „Wir haben uns wirklich an allerhand gewöhnt“ – Wie Politik Freundschaft zerstört

Auf dem Cover ist ein Foto auf hellem Hintergrund zu sehen. Darauf Sarah Kirsch und Christa Wolf, die vor einer Wand in Fachwerkoptik sitzen.  (Cover: Suhrkamp)Auch 30 Jahre nach dem Mauerfall kann man noch Entdeckungen machen. Der Briefwechsel zwischen Sarah Kirsch und Christa Wolf eröffnet ungeahnte Perspektiven auf Ost und West. An der Wende zerbrach das Verhältnis der beiden Schriftstellerinnen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.