Abraham Yehoshua über seinen neuen Roman – „Es müsste viel mehr Tunnel geben zwischen den Menschen“

Porträt des Autors Abraham Yehoshua. Er steht vor einer Steinwand und Kakteenpflanzen. (imago / Leemage)Autor Abraham B. Yehoshua ist in Israel als linker Friedensaktivist bekannt. Der Titel des neuen Romans „Der Tunnel“ ist symbolträchtig: Yehoshua glaubt nicht mehr an eine Zweistaatenlösung, wohl aber an Wege des Miteinanders zwischen Juden und Palästinensern.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.