Literaturnobelpreis: Das ideale Feindbild


Polens Regierung feiert den Nobelpreis für Olga Tokarczuk als Auszeichnung für die polnische Literatur. Doch die Rechten hetzen und behaupten, niemand lese ihre Bücher. Das Gegenteil ist der Fall.
Quelle: SZ.de