Sonntagsfrage mit Tanja Graf zum Vera Doppelfeld Preis: „Gibt es nicht schon genug Literaturpreise, Frau Graf?“

1130 Literaturpreise gibt es in Deutschland, darunter viele für Debütanten. Ab 2020 ist auch das Literaturhaus München bei den Preisstiftern dabei: Zusammen mit der Doppelfeld Stiftung und der BMW Group vergibt das Literaturhaus dann den Vera Doppelfeld Preis für Debütanten. Warum? Das beantwortet Literaturhausleiterin Tanja Graf in der Sonntagsfrage.
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.