Lyrikerin Louise Labé – Aufrufe zur Emanzipation aus dem 16. Jahrhundert

Porträt der französischen Dichterin Louise Labbé oder Labé (ca. 1524-1566) in Form eines Kupferstichs von 1830. (imago images / Leemage)Sie gilt als eine der ersten Feministinnen: Louise Labé lebte vor rund 450 Jahren. Sie rief Frauen auf, „in Künsten und Gelehrsamkeit mit den Männern“ wettzueifern, sagt die Übersetzerin Monika Fahrenbach. Sie brachte Labés erstaunlich offene Lyrik ins Deutsche.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.