Ein blühendes Zuhause schafft Wohlbefinden

Wer sich um Pflanzen kümmert, ist glücklicher und gesünder 

Summer Rayne Oakes lebt im Dschungel – und das mitten in New York. Über 1000 Pflanzen hat die studierte Umweltwissenschaftlerin und „Pflantfluencerin“ über die Jahre in ihrem Loft in Brooklyn einziehen lassen. In ihrem Buch Pflanzenliebe („How to make a plant love you“ im Original), das am 2. März 2020 in deutscher Übersetzung erscheint, zeigt sie, wie Zimmerpflanzen uns gesünder machen, warum sie der Zugang zu einem achtsameren Umgang mit uns selbst sind und wie sie uns mehr Wertschätzung für Natur und Umwelt lehren.
Quelle: Random House

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.