David Albahari: „Heute ist Mittwoch“ – Das Groteske menschlicher Existenz

Buchcover von "Heute ist Mittwoch" vor orangefarbenem Auqarellhintergrund. (Schöffling & Co / Deutschlandradio)In „Heute ist Mittwoch“ von David Albahari geht es um einen Mann, der unter Tito für den Kommunismus folterte und dann selbst den stalinistischen Säuberungen zum Opfer fiel. Auch als er dement wird, bleibt er eine Herausforderung für seine Kinder.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.