Leipzig liest: Das Programm für 2020: 3.700-mal lesen und debattieren

Leipzig und seine Buchmesse sind vom 12. bis 15. März wieder der Ort für Literatur, Lesung und Diskussion. Im Rahmen von Leipzig liest werden 3.600 Mitwirkende bei rund 3.700 Veranstaltungen an 500 Orten dabei sein.
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.