Bettina Hitzer über Emotionen bei Krebs – „Die Angst ist neu bewertet worden“

Portrait einer Frau (die Historikerin Bettina Hitzer) vor einem Bücherregal (imago/ Teutopress)Für ihr Sachbuch „Krebs fühlen“ hat Bettina Hitzer den Preis der Leipziger Buchmesse gewonnen. Am Umgang mit Krebs zeige sich, wie Gefühle aufgewertet wurden, sagt die Historikerin: Heute würden sie sogar Entscheidungen der Gesundheitspolitik prägen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.