Maylis de Kerangal: „Porträt eines jungen Kochs“ – Beim Schnippeln und Pochieren die Welt vergessen

Maylis de Kerangal: Porträt eines jungen Kochs (Suhrkamp / Deutschlandradio)Mauro will nichts anderes als Karotten dünsten, Tomaten schnippeln oder Auberginen anbraten. In „Portrait eines jungen Kochs“ zeichnet Maylis de Kerangal brillant und feinsinnig einen von großer Leidenschaft getriebenen Pariser Küchenmeister.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik

Zum: Deutschlandradio