Neues Statement von Thalia Mayersche-CEO Michael Busch: „Die Innenstädte bluten“

Michael Busch, CEO und geschäftsführender Gesellschafter Thalia Mayersche, hatte Besuch vom NRW Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart. In seinem anschließenden Statement an die Medien sagt er: „Die Innenstädte brauchen die Zuwendung der Politik. Sie brauchen ein Gesamtkonzept“. Und bekräftigt seine Forderung nach einer Öffnung der Läden auch am Sonntag. 
Mehr im Börsenblatt