Aktueller Einzelhandelsmarktüberblick: Corona-Krise: Viele Anmietungen wurden gestoppt

Nach der verordneten Schließung von Läden sind Anmietungen abrupt zum Erliegen gekommen: Laut JLL-Einzelhandelsmarktüberblick sind in den ersten drei Monaten dieses Jahres nur 102.600 Quadratmeter bei 214 Abschlüssen umgesetzt worden. Gegenüber 2019 ist das Flächenvolumen um rund 13 Prozent, die Anzahl der Deals um fast 20 Prozent zurückgegangen.
Mehr im Börsenblatt