Eileen Crist: „Schöpfung ohne Krone“ – Störfaktor Mensch

Buchcover "Schöpfung ohne Krone" von Eileen Crist. Zu sehen ist ein Wald im Nebel. (Oekom)Schwindende Artenvielfalt, Klimawandel, Massentierhaltung – für die Soziologin Eileen Crist sind das Zeichen für den Glauben des Menschen, er sei die Krone der Schöpfung. „Langfristig müssen es weniger Menschen werden“, fordert sie in einer neuen Kampfschrift.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio